Startseite » Allgemein » „Und wie schnell fährt der?“
Jan
26

Ich wurde angesprochen! Gestern Morgen. Mitten auf dem Parkplatz. Ein Handwerker räumte in seinem Lieferwagen herum, als ich lautlos neben ihm einschwebte und den Wagen abstellte. „Guten Morgen. Ist das ein Elektroauto?“ unterbrach der gute Mann seine Tätigkeit. Ich antwortete mit meinen Standardsätzen, wie toll der Stromer fährt und wie viel Spaß es jeden Tag macht. Und dann stellte er die zweite Frage. Die zweite Frage lautet normalerweise immer, wie es denn mit der Reichweite aussieht. Alle meine Freunde haben es so gemacht. „Na, wie läuft er? Und wie sieht es mit der Reichweite aus?“. So ging das woch-en-lang! Bis gestern. Da lautete die Frage Nummer zwei: „Und wie schnell fährt der?“ Mein Herz machte einen dankbaren Hüpfer. Und seins offenbar auch, als ich ihm mitteilte, dass der Wagen bei 150 Klamotten abregelt. Er strahlte nämlich. „So schnell?“ Ich strahlte auch. Und zwar den Rest des Tages.

Apropos: Jetzt fahre ich den Stromer seit etlichen Wochen – da fällt mir auf, dass ich ihn noch nie auf 150 geprügelt habe. Vielleicht fährt er ja sogar 152? Aber das ist mir ganz einfach egal.

Antworten

*
css.php