Startseite » Allgemein » Eine Liebesgeschite der anderen Art?!
Jun
14

(gehört noch nicht zu dem Text ich will euch nur auf den neuen Stand und die Entstehung der Geschichte bringe)

Also neulich im Deutschunterricht: Wir redeten darüber das wir Texte online stellen sollte. Tja ich wurde vorgeschlagen und hab zugesagt. Eine Schulstunde später stand ich dann schweißgebadet vorm Bio-Raum und hab zu Nessy gesagt : “ Du ich hab keinen Text!“. Doch genau in dem Moment hatte ich den Gedankenblitz für diesen Text.


Eine Liebesgeschichte der andern Art


„Hach bin ich glücklich“ „Na das is doch schön!“ „Es ist als hätte ich Schmetterlinge im Bauch.“ „Wieso haste Raupen gegessen?“ „Nein, nein es ist als könnte ich fliegen wie ein Vogel.“ „ Auf welchem Trip bist du denn hängen geblieben?!“ „Nein, nein es ist als würde ich die Welt durch eine rosarote Brille sehen.“ „Aber du hast doch gar keine Brille. Kriegst du etwa ein?“ „Nein, nein ich hab Frühlingsgefühle!“ „Ach Heuschnupfen?! Hab ich auch!“ „Nein, nein es ist als wollte mir das Herz aus der Brust springen.“ „Herzrhythmusstörungen? Soll ich nen Arzt holen?“ „Ach Quatsch! Ich rede von der Liebe! Auch wenn ich tausend Frösche küssen musste, hab ich endlich meinen Traumprinz gefunden.“ „Ich dachte wir reden von der Liebe. Nicht von Amphibien!“  „Hoh bist du eigentlich blöd?“ „Nein eigentlich nicht. Aber erzähl ruhig mal.“ „Ja also letztens da hab ich mich mit Max getroffen.“ „Nein! Nich dein Ernst!“ „Doch.“ „Wow du hast dich mit Max getroffen? Wahnsinn!“ „Jetzt lass mich doch mal weiter erzählen! Also wir waren Eis essen und dann haben wir uns geküsst!“ „Das ist ja wohl nebensächlich. Aber was mich ja wirklich interesiert. Welches Eis habt ihr gegessen? Wie hat es geschmeckt?“ „Man wir reden von der Liebe und nicht von Eis!“ „ Ach ja entschuldige! Aber die Dramatik der Situation hat mich so sehr mitgenommen. Ich musste einfach nach diesem atemberaubenden Eis fragen!“ „Jaja egal. Naja jedenfalls schwebe ich seitdem auf Wolke 7.“ „Wie schon gesagt. Du solltest die Drogen weg lassen. Die sind nicht gut für dich!“ „Man du verstehst das falsch!“ „Nein das glaube ich nicht! Ich glaube du bist vergesslich! Wir reden doch über die Liebe nicht über Drogen!“ „Ok von vorne! Ich bin total verknallt in Max.“ „Aha ok. Aber du hast doch erzählt das ihr Eis essen ward. Das du ihm eine geknallt hast davon hast du nichts erwähnt!“ „Nein ich bin verschossen in ihn!“ „Seit wann hast du denn ne Pistole?“ „ Ho nein man! Ich bin in ihn verliebt!“ „Achso! Alles klar! Aber wieso hast du das nicht gleich gesagt?“ „ Ich glaube du warst noch nie verliebt oder?“ „Nein, wieso auch? Ich benehme mich doch nicht wie ein Trottel und das nur wegen eines Jungen!“ „ Aber Liebe ist wunderbar! Sie kann Bäume versetzten!“ „Na toll noch wer der nicht an die Umwelt denkt!“ „ Nein es ist als hätten sich unsere Welten vereint!“ „ Jetzt hör aber auf ! Aliens gibt es nicht! Das wird mir eindeutig zu bunt! Ich gehe!


von Luisa Schönlau

Antworten

*
css.php